Home
Buecher
Themen
Autoren
Partner
Leseproben
OnlineStore
impressum

 

Themen


Die folgenden Spiegelstriche und die damit verbundenen Kategorien sollen einen
Umriss der "Richtung" des Verlags darstellen:

- lyrisch
- philosophisch
- wissenschaftlich

So können die Kategorien auch Bildung und Kunst lauten.

Zu beiden sollen noch ein paar Worte fallen:

Bildung:

Bildung ist als Begriff sehr weit gefasst. Sie schließt für mich zunächst die Wissenssammlung und Vermittlung ein. Vorn an steht die Forschung und das schöpferische Element. Eine konkrete, verständliche und eingängliche Sprache ist unbedingt notwendig, da das WAS vollkommen wertlos ist, ohne das entsprechende WIE. Die zu behandelnden Gebiete sollen in den Bereichen Philosophie und Rechtsphilosophie liegen. Auch das, wieder weit gefasst. Allein eine Einschränkung ist in der Philosophie nur schwer möglich, als auch eine Zusammenarbeit mit Autoren nur über einen engen Kontakt in Frage kommen würde.

Kunst:

Das folgenede Zitat Michael Schmidt-Salomons fasst den Kunstbegriff, für meine Begriffe, sehr scharf:

"Unter dem Begriff "Kunst" verstehen wir das gestalterische Unterfangen, Erkenntnisse und Erlebnisse in emotional bedeutsamer sowie ästethisch ansprechender Weise zum Audruck zu bringen."


 
                    

 

 

 

 


© krah-verlag 2008 by Franz Krah